Startseite » Logistikmesse mit Rekord-Bilanz

Logistikmesse mit Rekord-Bilanz

64.000 Besucher kamen im Juni dieses Jahres nach München-Riem zur weltgrößten Logistikmesse.
Top-Themen waren die Diskussionen um den Handelsstreit zwischen den USA und China. Auch das Thema Fahrermangel stand auf der Tagesordnung bei vielen der 2.374 Aussteller (10 % mehr als bei der letzten Messe).
Die Messe ist heuer auf zehn Hallen angewachsen, was auch durch die Anmeldungen aus China erforderlich wurde: 64 Aussteller und damit doppelt so viele wie früher machten sich auf den Weg nach München.